SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Emilia und das Grönlandeis

Nächste Ausstrahlung am 11.12.2016

um 16:15 Uhr

Seitenüberschrift

Leonie wohnt auf dem Münzinghof. Dies ist eine Lebensgemeinschaft, in der auch viele Menschen mit Hilfebedarf leben. Außerdem gibt es auch ganz viele Tiere, wie Kühe, Schafe, Schweine, Hasen und ein Esel. Zora lebt auf dem Reimehof mit ihrer Familie, den Hofmitarbeitern, 50 Ziegen und den beiden Pferden Matti und Mona zusammen. Wann immer sie können, verbringen Leonie und Zora Zeit zusammen.

Emilia und das Grönlandeis

Folge vom 20.12.2015 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Shoppen, Schulausflug und Verwandte treffen, das geht für Emilia nur im Sommer. Da kann sie in dem kleinen Fischerboot der Robbenjäger über das Meer in die große Stadt nach Ilulissat mitfahren. In Grönland gibt es nämlich keine Landstraßen, die die Dörfer miteinander verbinden und die Einwohner kleinerer Orte kommen deshalb nur mit dem Boot woanders hin. Und Emilia wohnt in einem winzigen Dorf.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.