SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Eric im Wasserlabyrinth

Nächste Ausstrahlung am 29.05.2016

um 16:15 Uhr

Seitenueberschrift

Noch viel mehr Folgen von "Schau in meine Welt":
http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/allevideos260.html

Antonia liebt es, auf der riesigen Orgel ihrer Dorfkirche Musik zu machen. Und sie liebt es, richtig mit anzupacken auf dem Bauernhof ihrer Eltern. Am aufregendsten ist es, wenn ein Kalb geboren wird. Antonia freut sich dann riesig. Wenn sie dann Orgel spielt, ist das wie ein Gebet. Antonia dankt mit ihrer Musik Gott dafür, dass alles gut gegangen ist. Antonia soll bald erstmals die Gemeinde beim Gottesdienst auf der Orgel begleiten.

Noch viel mehr Folgen von "Schau in meine Welt":
http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/allevideos260.html

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Lisa ist 13 Jahre alt und hat ungewöhnliche Freunde: Schimpansen! Die Tiere und ihre Schicksale haben es Lisa angetan: Die meisten von ihnen wurden gefangen und illegal als Haustiere gehalten. Im Schimpansen-Schutzgebiet haben sie ein neues Zuhause gefunden. In den Ferien besucht Lisa häufig ihren Vater, der das Schutzgebiet vor über 20 Jahren mit aufgebaut hat – er betreut eine Gruppe von 25 Primaten.

Schau in meine Welt! - Eric im Wasserlabyrinth

Folge vom 08.03.2015 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der 13-Jährige Eric lebt in einem riesigen Wasserlabyrinth, dem Spreewald in Brandenburg. Viele Orte und Häuser kann Eric nur mit dem Kahn oder Kajak erreichen. Selbst die Post und die Müllabfuhr werden auf dem Wasser transportiert. Gern hilft Eric seinen Eltern im Bootsverleih, denn er kennt sich aus und kann die Paddelgäste gut beraten. Einmal im Jahr feiert das Dorf Lehde ein großes Fest.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.