SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Natalia, das Meer und die Bühne

Nächste Ausstrahlung am 03.07.2016

um 16:15 Uhr

Seitenueberschrift

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel: die Leute von der Margaretenhütte. Ein bisschen stolz sind Amelie, Lea und Aylin schon, hier zu leben. Vor über einhundert Jahren wurde die Margaretenhütte als Obdachlosensiedlung erbaut. Jetzt besteht die Margaretenhütte gerade mal aus drei Häusern mit etwa 220 Einwohnern am Stadtrand von Gießen. Die Kinder wissen, wer hier wohnt, muss gegen Vorurteile ankämpfen.

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Deike ist dreizehn Jahre alt und lebt auf Helgoland – einer Insel mitten im Meer. Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands, das heißt sie liegt weit draußen im Meer. Bis zum Festland braucht das Boot drei Stunden. Deike liebt ihr Zuhause, schließlich hat sie hier alle Freiheiten. Manchmal ist die Insel wie ein riesiger Abenteuerspielplatz. Es gibt keine Autos. Deike legt einfach los und macht, was sie will.

Schau in meine Welt! - Natalia, das Meer und die Bühne

Folge vom 15.02.2015

Die elf Jahre alte Natalia lebt für die Musik. Sie spielt Klavier, tanzt Ballett und ist Mitglied im Coro de Niño de San Juan. Neben der Musik liebt sie Kreuzfahrtschiffe! Wann immer es geht, ist Natalia am Hafen von San Juan. Ihr allergrößter Traum: Später einmal beide Hobbies miteinander zu verbinden und damit Geld zu verdienen. Wenn sie groß ist, möchte sie unbedingt zur See fahren – als Teil der Showcrew!

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.