SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

92. Mouks Geburtstag

Nächste Ausstrahlung am 26.05.2016

um 10:25 Uhr

Seitenueberschrift

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
Mouk und Chavapa sind bei Cerdito und seinem Onkel Emilio in Spanien und wollen mit ihnen Silvester feiern. Doch schon auf dem Weg hat Chavapa nur noch Pech. Er will am Abend die traditionelle Tombola gewinnen, aber so wird das ganz sicher nichts. Seine letzte Hoffnung ist eine spanische Tradition: Wenn die Uhr Mitternacht schlägt, wird bei jedem Schlag eine Weintraube gegessen, was Glück und Wohlstand im neuen Jahr bringen soll.

Mehr von Mouk: http://www.kika.de/mouk-der-weltreisebaer/sendereihe2052.html
Mouk und Chavapa entdecken in der Sahara ein kleines Zicklein, das sich nach einem Sandsturm verirrt hat. Mit ihrer Freundin Aisha gehen sie auf der Suche nach dem Ziegenhirten zu einem Brunnen mitten in der Wüste, dem einzigen, den es weit und breit gibt. Werden sie Glück haben und das Zicklein zu seiner Herde zurückbringen können?

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
Als Superhelden verkleidet sind Mouk und Chavapa in New York unterwegs. Ihre Freundin Serissa hat sie zu einer Superhelden-Party eingeladen, doch wo diese Party stattfindet, hat sie ihnen nicht verraten. Um das herauszufinden, müssen die zwei Superhelden einer Spur aus blauen Sternen folgen und drei magische Kristalle finden.

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
In Russland treffen Mouk und Chavapa ihre Freunde Boris und Tatiana und deren Oma. Diese erzählt ihnen von ihrer Jugendfreundin Sujka, einer singenden Zigeunerin. Irgendwann zog Sujka weiter und seitdem haben sich die beiden nicht mehr gesehen. Als Mouk und seine Freunde auf dem Weg zum Frühlingsfest allerdings eine Panne haben, kommt ausgerechnet sie ihnen zur Hilfe.

Mehr von Mouk: http://www.kika.de/mouk-der-weltreisebaer/sendereihe2052.html
Mouk und Chavapa sind in New York. Für die Tante ihrer Freundin Serissa wollen sie eine Lieferung aus China Town abholen. Mit Inline Skates und einem Skateboard brausen sie durch die Stadt und begegnen dabei einem Drachen! Auch Löwen soll es in der Stadt geben. Was es damit wohl auf sich hat?

Mehr von Mouk: http://www.kika.de/mouk-der-weltreisebaer/sendereihe2052.html
Mouk und Chavapa sind in Hongkong bei ihren Freunden Sun und Bao. Sie wollen Boote aus Papier falten und schwimmen lassen, aber Origami erfordert sehr viel Geduld und Konzentration. Die fehlt Chavapa. Es gelingt ihm einfach nicht, ein Boot zu falten, das auch schwimmt. Großvater Liu rät ihm, mit Hilfe von Tai Chi Geduld zu lernen. Doch Chavapa findet mehr Gefallen an Kung Fu und durchläuft ein hartes Training.

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
In der amerikanischen Mojave-Wüste sollen Mouk und Chavapa ihrem Freund Luis und dessen Vater bei einem Forschungsprojekt helfen. Dafür müssen sie Fotos von Wüstenschildkröten machen, was Chavapa anfangs ziemlich langweilig findet. Dann jedoch beobachten sie etwas sehr Merkwürdiges: Schildkröten kriechen in ihre Erdhöhlen hinein – aber andere Tiere kommen wieder heraus!

Mehr von Mouk: http://www.kika.de/mouk-der-weltreisebaer/sendereihe2052.html
In den peruanischen Anden treffen sich Mouk und Chavapa mit ihrer Freundin Api. Sie möchte mit ihnen etwas malen und Chavapa ist schon ganz begeistert, dass sein künstlerisches Talent endlich zur Geltung kommen soll. Doch es geht gar nicht darum, schöne Bilder zu malen. Stattdessen werden ganze Berggipfel schneeweiß bemalt, damit sie trotz Trockenheit und Hitze kühl bleiben und Wasser für den Sommer speichern.

Mehr von Mouk: http://www.kika.de/mouk-der-weltreisebaer/sendereihe2052.html
Mouk und Chavapa sind im Andasibe Nationalpark auf Madagascar. Sie versuchen, seltene Tiere zu fotografieren, doch das ist schwieriger als gedacht. Am Strand treffen sie auf ein Walforscherteam, das sie auf ihr Schiff mitnimmt, um Wale zu beobachten. Und tatsächlich hören und sehen sie einen ganz besonderen Wal, mit einem Herz auf der Schwanzflosse und einem Kalb im Schlepptau.

Mehr von Mouk: http://www.kika.de/mouk-der-weltreisebaer/sendereihe2052.html
In Bhutan, im Himalayagebirge, treffen sich Mouk und Chavapa mit der Fotografin Julie. Sie hat den Auftrag, zwei seltene Vogelarten zu fotografieren. Für ein Foto des Schwarzhalskranichs müssen sie hoch hinauf in ein Bergdorf fahren. Denn dort kreisen jedes Jahr, pünktlich zur selben Zeit, die Kraniche am Himmel, was die Bewohner mit einem großen Fest feiern.

Mouk, der Weltreisebär - 92. Mouks Geburtstag

Folge vom 15.02.2016

Mouk und Chavapa sind im Senegal. Da Mouks Geburtstag kurz bevorsteht, plant Chavapa bereits eine Party, doch als Mouk Wind davon bekommt, tun alle so, als seien sie mit anderen Dingen beschäftigt. Mouk ist sauer. Warum hängt Chavapa den ganzen Tag am Computer, anstatt mit ihm zusammen eine Feier vorzubereiten? Mouk ahnt nicht, was für eine Überraschung Chavapa organisiert hat.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.