SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

102. Das geheimnisvolle Kumpo

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 08.07.2016

Seitenueberschrift

Mouk und Chavapa zelten mit ihrem Freund Tucson und seiner Mutter in der Wüste von New Mexico. Der Himmel ist dort nachts besonders klar, und sie können wunderbar die Sterne beobachten. Wie gerne würden sie ein Raumschiff sehen und Aliens begegnen. Stattdessen machen sie die Bekanntschaft von Joseph und seiner Tochter Michelle, die mit ihrem Heißluftballon notlanden mussten.

Zusammen mit ihrer Freundin Api erkunden Mouk und Chavapa Peru. Dort gibt es nicht nur bunten Mais, sondern auch ein Schneckenhorn namens Pututu, seltene Vögel wie Urubus und Kondore, und vieles mehr, was Mouk und Chavapa bisher noch nicht kannten.

In Bhutan, im Himalayagebirge, treffen sich Mouk und Chavapa mit der Fotografin Julie. Sie hat den Auftrag, zwei seltene Vogelarten zu fotografieren. Für ein Foto des Schwarzhalskranichs müssen sie hoch hinauf in ein Bergdorf fahren. Denn dort kreisen jedes Jahr, pünktlich zur selben Zeit, die Kraniche am Himmel, was die Bewohner mit einem großen Fest feiern.

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
In Russland treffen Mouk und Chavapa ihre Freunde Boris und Tatiana und deren Oma. Diese erzählt ihnen von ihrer Jugendfreundin Sujka, einer singenden Zigeunerin. Irgendwann zog Sujka weiter und seitdem haben sich die beiden nicht mehr gesehen. Als Mouk und seine Freunde auf dem Weg zum Frühlingsfest allerdings eine Panne haben, kommt ausgerechnet sie ihnen zur Hilfe.

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
In der amerikanischen Mojave-Wüste sollen Mouk und Chavapa ihrem Freund Luis und dessen Vater bei einem Forschungsprojekt helfen. Dafür müssen sie Fotos von Wüstenschildkröten machen, was Chavapa anfangs ziemlich langweilig findet. Dann jedoch beobachten sie etwas sehr Merkwürdiges: Schildkröten kriechen in ihre Erdhöhlen hinein – aber andere Tiere kommen wieder heraus!

Viel mehr schöne Videos findest du auf http://www.kika.de/videos/index.html
Mouk und Chavapa sind in Spanien und helfen Cerdito und seinem Onkel dabei, die Bühne für eine Flamenco-Show aufzubauen. Dabei kündigt der Onkel an, dass auch Mouk und Chavapa bei der Vorstellung mittanzen sollen. Doch während Mouk von der Idee begeistert ist, bleibt Chavapa skeptisch. Er denkt, Tanzen sei nur etwas für Mädchen. Als dann jedoch ein professioneller Tänzer eine Kostprobe gibt, ändert Chavapa seine Meinung

Mouk und Chavapa sind in der Türkei. Als Chavapa eine Sternschnuppe am Himmel sieht, wünscht er sich eine Reise zum Mond. Mouk glaubt zu wissen, dass das immer nur ein Traum bleiben wird. Aber dann traut er seinen Ohren und Augen kaum, denn ihr türkischer Freund Kedi und dessen Onkel versprechen Chavapa, wirklich mit ihm zum Mond zu fliegen. Sie machen sich auf den Weg, aber kommen sie wirklich bis zum Mond?

In einem kleinen Dorf im Senegal warten Mouk und Chavapa mit ihrem Freund Bouba zusammen auf die Ankunft eines Wanderkinos. Um die Wartezeit zu überbrücken, erzählt ihnen Herr Mamadou eine im Dorf sehr bekannte Geschichte. Es geht um den Jungen Makembe, der einen magischen Bogen finden muss, um eine lange Dürre zu beenden. Aber bevor Herr Mamadou die Geschichte beenden kann, kommt das Wanderkino an.

Mouk und Chavapa sind in der Atacama-Wüste in Chile. Gemeinsam mit dem einheimischen Jungen Pepito und dessen Oma ziehen sie los, um eine geheimnisvolle Löwenklaue ausfindig zu machen. Unterwegs lernen sie viel über die Natur, und wie du aus Blumen Farben machst. Chavapa komponiert ein Lied und Mouk hält alles in seinem Tagebuch fest. Doch das hält auf! Dann endlich lüftet sich das Geheimnis um die Löwenklaue.

Mouk, der Weltreisebär - 102. Das geheimnisvolle Kumpo

Folge vom 20.02.2016

Mouk und Chavapa helfen bei den Vorbereitungen für das Kumpo-Fest in einem Dorf im Senegal. Das Kumpo, ein geheimnisvolles Wesen, tanzt dabei zusammen mit allen Dorfbewohnern. Als Mouk und Chavapa Herrn Mamadou abholen wollen, damit er das Fest nicht verpasst, begegnen sie einem unheimlichen, laufenden Busch.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.