KiKA-Startseite
Gleich im TV:

16:25 Uhr - Wissen macht Ah![mehr]

###

Programm

Der KiKA sendet täglich von 6:00 bis 21:00 Uhr und bietet ein Vollprogramm für Kinder. Sein Angebot umfasst Serien, Spielfilme, Magazinprogramme, Dokumentationen, Informationssendungen, Specials und Thementage.

Das Programmschema des KiKA

Der KiKA bietet Programm für Kinder im Alter von drei bis 13 Jahre. - Eine sehr heterogene Zielgruppe, setzt sie sich doch aus Kleinkindern, Grundschülern und Teenagern zusammen, die ganz unterschiedliche Bedürfnisse hinsichtlich der Fernsehunterhaltung haben.

Der Kinderkanal hat sein Programmschema darauf ausgerichtet. Er hat Zeitfenster für bestimmte Altersgruppen ausgestaltet. Die zielgruppengerechte Programmierung macht das KiKA-Design in Farben und Formen deutlich und bietet den jungen Zuschauern und deren Eltern Orientierung.

In der Vorschulstrecke am Morgen zeigt der KiKA sowohl erfolgreiche Vorschulklassiker wie die Sesamstraße als auch Neuentwicklungen wie Die Sendung mit dem Elefanten. Trickserien wie Kleiner Roter Traktor oder Tauch, Timmy, Tauch! finden dort ebenso ihr Publikum wie die Eigenproduktionen Mit-Mach-Mühle und TANZALARM!, die die Fernsehanfänger zum Mitmachen animieren.

Mit Wiederholungen der Zeichentrickklassiker des Vorabends wie Die Biene Maja,  Nils Holgersson oder Wickie und die starken Männer schließt der KiKA das Programm für die Jüngeren für den Vormittag ab.

Am Nachmittag sendet der KiKA eine Programmschiene für die sogenannten Preteens. Realserien, Abenteuer und Comedy sind bei ihnen besonders beliebt: beispielsweise die inzwischen seit über zehn Jahren erfolgreiche Internats-Soap Schloss Einstein, die Kinderkrimiserie Die Pfefferkörner sowie die Jugendserien Total Genial oder Blue Water High.

Nach der aktuellen Kindernachrichtensendung logo! folgt am späteren Nachmittag eine neue Infostrecke. Mit Cosmic Quantum Ray oder Willi wills wissen werden die jungen Zuschauer unterhaltend informiert. In kurzen Doku-Soaps erfahren sie mehr aus dem Leben ihrer Altersgenossen und bangen mit deren Herausforderungen.

In der Kinder-Primetime ab 18:00 Uhrdürfen Trickfilme und vor allem die Klassiker wie Die Biene Maja oder Nils Holgersson  nicht fehlen. Die KiKA-Moderatoren Juri und Singa verabschieden aus dem KiKA-Baumhaus heraus die Vorschulkinder und Unser Sandmännchen schickt sie dann um 19:00 Uhr ins Bett.

Nach dem beliebten Gute-Nacht-Haus zeigt der KiKA noch einmal Serien für die Jüngeren, bevor er um 19:25 Uhr in das Abend-Programm startet. Dort gibt es Programm für die Preteens: Informationssendungen wie Wissen macht Ah! oder das Quiz Die beste Klasse Deutschlands und im Anschluss die Spätausgabe der Kindernachrichten logo! leiten den Fernsehabend ein. Das eigenproduzierte Magazin KIKA LIVE, Abenteuer- oder Fantasy-Serien wie H2O - Plötzlich Meerjungfrau oder KRIMI.DE schließen das werktägliche Programm im KiKA ab.

Am Wochenende finden die Zuschauer im KiKA viele erfolgreiche klassische Formate des öffentlich-rechtlichen Kinderprogramms: Tigerenten Club, Tabaluga tivi, Löwenzahn oder Willi wills wissen, 1,2 oder 3. Und nicht zu vergessen: die von der ganzen Familie geliebten Familien- und Märchenfilme.

Programmwoche herunterladen

Beitragsinformation

KiKA finanziert sich über Ihren Rundfunkbeitrag. Der Rundfunkbeitrag ist wichtig. Er trägt zu einer unabhängigen und vielfältigen Medienlandschaft in Deutschland bei.

Einen kurzen Überblick über die guten Gründe für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk finden Sie unter Gute Gründe für ARD und ZDF.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Änderungen der Rundfunkfinanzierung ab 2013 finden Sie auf Rundfunkbeitrag.de.

weiter

Startseite | Fernsehen | Spiel und Spaß | Der KiKA | KiKA+
Übersicht | Impressum | Datenschutz | Eltern | mein!KiKA | KiKANiNCHEN

© KiKA 2014 - zuletzt geändert am 02.10.2014