KiKA-Startseite
Gleich im TV:

06:00 Uhr - Talis und die 1000 Aufgaben[mehr]

Bild: Kind fährt mit Tretauto

Aktuelles

„Für dich schicken wir das beste Kinderprogramm ins Rennen“

Kinder wollen lachen, spannend unterhalten und emotional berührt werden, und sie wollen ihren ganz natürlichen Wissensdurst stillen. Außerdem wollen sie mit ihren Themen dort abgeholt werden, wo sie sind.

KiKA ist nah dran an der Erlebniswelt der Drei- bis 13-Jährigen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF bildet die Lebenswirklichkeiten der Kinder ab, thematisiert ihre Probleme. Der Sender bietet ihnen Denkanstöße und Lösungsmöglichkeiten zur Konfliktbewältigung. Dabei bezieht KiKA die jungen Zuschauer in sein Programm mit ein, er informiert, bildet, berät, unterhält und kommt den Kindern so in besonderer Weise entgegen.

So nimmt er auch einen Spitzenplatz im Beliebtheitsranking deutscher Kindersender ein! Bei 89 % der Vorschulkinder ist nach Angaben der Mütter KiKA die ungeschlagene Nummer eins im Kinderfernsehen. Für 55 % der Drei- bis 13-Jährigen ist KiKA der absolute Lieblingssender.*

Täglich von 6 bis 21 Uhr sendet KiKA ein Vollprogramm für sie. Das Angebot umfasst Serien, Spielfilme, Magazinprogramme, Dokumentationen, Informationssendungen, Specials, Beratungsangebote und besondere Thementage.

* iconkids & Youth – Repräsentative Mehrthemenumfrage im Auftrag von MDR, ZDF und KiKA bei 6- bis 13-Jährigen (n=819) und Müttern von 3- bis 5-Jährigen (n=372)
Angebote fördern auch Medienkompetenz

Die Welt der Kinder ist immer stärker durch mediale Einflüsse geprägt. Mit seinem qualitätvollen und vielfältigen Programmangebot ermöglicht KiKA den jungen Zuschauern einen guten Überblick und macht sie mit einem breiten Repertoire an Genres und Medieninhalten bekannt.

Das beeinflusst das spätere Verhalten in der Medienwelt positiv, unterstützt die Kinder bei der Entwicklung einer differenzierten Betrachtungsweise und fördert ihre Kritikfähigkeit an den immer mehr werdenden Medienangeboten.

Sowohl das Fernsehprogramm von KiKA als auch die interaktiven Angebote im Internet geben den Kindern den nötigen Schutzraum zum Ausprobieren, Entdecken und Sammeln von ersten Erfahrungen, sich in der Medienwelt zurechtzufinden.

Moderierte Themen-Chats und die Einsteiger-Community „mein!KiKA“ sowie sendungsbegleitende Präsentationen auf www.kika.de mit vielen interaktiven Angeboten ermöglichen den Kindern, sich zusätzlich zu orientieren, sich mit ihrer Meinung zu beteiligen, mitzugestalten und sich selbst  zu präsentieren. So lernen die Kinder, sich langsam in der Medienlandschaft zurechtzufinden und Medienangebote für ihre Zwecke zu nutzen.

Schauen Sie gleich rein in einige Angebote von KiKA:
  • „ERDE AN ZUKUNFT“Magazinsendung – Kinder wollen die Zukunft mitgestalten
  • „Schau in meine Welt“ Doku-Reihe – Lebenswelten von Kindern aus Deutschland und der ganzen Welt
  • „Die beste Klasse Deutschlands“Schülerquiz – Die Show, bei der Allgemeinwissen und Teamgeist gefragt sind
  • „Dein Song“

    Doku-Soap und Songwriter-Wettbewerb – Nachwuchskünstler werden von Musikpaten unterstützt

  • „KRIMI.DE“

    Krimireihe – Mit Hochspannung in den Lebenswelten der Preteens

  • „DAILY DOKU“

    Doku-Reihe – Teenager, die sich besonderen Herausforderungen stellen

  • „Schloss Einstein“

    Jugendserie – Geschichten über Freundschaft, Liebe, Abenteuer, Erfindungen, Schulprobleme, Lösungen

  • „TRICKBOXX“

    Medienmagazin – Tipps und Tricks zum Filmemachen

  • „KURZ + KLICK“

    Medienratgeber – Tipps und Tricks zu Trends im Netz

  • „KUMMERKASTEN“

    Tipps und Denkanstöße für Kids – Informationen zu Lebenshilfe-Themen, mit Kummerkasten-Expertenteam

  • „mein!KiKA“

    Moderierte KiKA-Communitiy für Einsteiger –  Sich im Netz treffen und Austauschen zu Themen und Sendungen

Startseite | Fernsehen | Spiel und Spaß | Der KiKA | KiKA+
Übersicht | Impressum | Datenschutz | Eltern | mein!KiKA | KiKANiNCHEN

© KiKA 2014 - zuletzt geändert am 02.04.2014