Jess und Ben im grünen Bereich, Tag 3

Nächste Ausstrahlung am 18.12.2017

um 20:00 Uhr

Jess und Ben im grünen Bereich, Tag 3

Sendung vom 11.10.2017 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Es geht in den Westen Deutschlands am dritten Tag von Jess' und Bens Deutschlandtour: ins Ruhrgebiet. Auch hier gibt es Naturwunder zu entdecken und zwar mit Naturfotograf Hermann. Ben legt sich mit ihm auf die Lauer, um beeindruckende Tieraufnahmen einzufangen. Währenddessen ist Jess ganz im Osten Deutschlands unterwegs und bezwingt die schroffen Felsen der Sächsischen Schweiz.

Jess in der Sächsischen Schweiz

Währenddessen im Ruhrgebiet:

Ben ist extra früh aufgestanden.

Hermann war erst 18 Jahre alt, als er "Naturfotograf des Jahres" wurde. Damit war er der Jüngste, der diese Auszeichnung je bekommen hat. Um solche Bilder zu schießen, brauchte er viel Ausdauer: Oft muss Hermann viele Stunden Ausschau halten, um einen guten Moment zu erwischen. Aber das warten lohnt sich: Sieh dir Hermanns Naturfotografien an!

Waren Ben und Hermann erfolgreich?

Zusammen haben sie sich auf die Lauer gelegt: Sie wollen das beste Motiv erwischen.

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.