SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

In Your Dreams - 4. Das Spukschloss

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 08.07.2016

Seitenüberschrift

(letzte Folge der ersten Staffel): Baron Benjamin von Hasenburg wird von Philipp und Lili in sein neues Amt eingeführt. Ben erkennt schnell, dass sein unbeschwertes Leben in Australien damit ein für alle Mal ein Ende hat. Außerdem macht er sich Sorgen um Philipp und Lili, die ihrer Aufgaben und Ämter bis auf Weiteres enthoben worden sind. Ob Markus eine Idee hat, wie Ben zurück nach Australien kommt und Philipp wieder als Baron eingesetzt werden kann?

Der berühmt-berüchtigte Musikproduzent Philly B. macht Sam, Jack und Lucy ein phänomenales Angebot. Er bietet ihnen einen Plattenvertrag an. Bald schon stellt sich heraus, dass er eigentlich nur Sam will. Sam traut sich nicht, es ihren Freunden einfach zu sagen und schlängelt sich mit fadenscheinigen Erklärungen durch diverse Telefonate. Sie geht sogar so weit zu behaupten, sie hätte abgesagt, weil das Angebot für die Band nicht gut genug sei.

Auf dem Schloss kommen sich zwei enge Zeitpläne in die Quere. Sam möchte mit Jack und Lucy bei einem Songwettbewerb teilnehmen und braucht schnellstens ein Video. Baron Philipp dagegen möchte für ein chinesisches Paar eine perfekte Hochzeitszeremonie auf die Beine stellen. Er wittert darin ein äußerst lukratives Geschäftsmodell für Schloss Hasenburg. Die Schlossbewohner müssen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Mehr Videos von In Your Dreams: http://www.kika.de/in-your-dreams-sommer-deines-lebens/sendereihe1866.html
1. Folge
Die Zwillinge Sam und Ben Hazelton wohnen in Sydney, Australien. Die Familie wird für vier Monate nach Europa auswandern. Die Geschwister sollen bei Verwandten auf einem Schloss in Deutschland unterkommen. Sam fällt der Abschied von ihren besten Freunden Jack und Lucy schwer. Sie ist aber auch auf das Leben in Deutschland gespannt. Ben nimmt es scheinbar gelassener. Ein großes Abenteuer steht bevor.

28. Folge
Lili ist davon überzeugt, dass Ben als Baron die Geschäfte des Schlosses wieder vor Ort in Deutschland übernehmen muss. Er ist jedoch alles andere als begeistert und will sich weder von Sophie noch von seinem Sommerjob trennen. Auch Sam ist in einer Zwickmühle. Ihrer Band winkt ein gigantischer Plattenvertrag. Doch ihre Mutter besteht darauf, sie als Aufpasserin für Ben mit nach Deutschland zu schicken.

49. Folge (zweite Staffel)
Ben hat aus Versehen eine kleine Porzellanfigur im Schloss beschädigt. Da er zu feige ist, die Tat zu gestehen, werden auf Wunsch von Baron Philipp im Schloss Überwachungskameras installiert. Außerdem sieht der Baron eine Chance, Touristikunternehmen in Australien das Schloss jederzeit live und in bewegten Bildern zu zeigen. Kurz bevor sich Sam, Ben, Lili und Markus komplett lächerlich machen ziehen sie die Reißleine.

Es ist ein typischer Ben-Tag! Sophie lädt ihn zu einem Picknick ein, doch Markus fängt ihn ab. Er und bittet Ben, ein paar Kisten auf den Dachboden zu schleppen. Doch dann fällt die Tür hinter Ben zu und er ist eingesperrt. Sophie ist sauer, weil er sie scheinbar versetzt hat. Zum Glück ist Bens Charme größer als seine Anziehungskraft für Chaos. Sophie kann ihm nicht lange böse sein.

37. Folge (zweite Staffel)
Sam und Jules machen schon eine ganze Weile gemeinsam Musik und wollen endlich vor Publikum auftreten. Als einzige Bühne kommt Ralfs Café im Dorf in Frage. Doch der Cafébesitzer liefert sich gerade mit seinem Nachbarn Georg einen handfesten Streit. An einen Live-Auftritt für Sam und Jules ist nicht zu denken. Die beiden geben ihr Bestes, um selbst als Streitschlichter einzugreifen.

Sam nutzt eines der vielen leeren Zimmer im Schloss, um einen Song für Lucy und Jack einzusingen. Sie ahnt nicht, dass sie dabei gefilmt wird. Markus hatte für eines von Lilis Projekten eine Kamera eingebaut und ist begeistert, als er Sams Performance auf dem Band hat. Um sie zu überraschen, schneidet er daraus ein Musikvideo und stellt es ins Netz. Er ahnt nicht, was er damit auslöst.

In Your Dreams - Sommer deines Lebens - 4. Das Spukschloss

Folge vom 06.06.2016

Spukt es auf Schloss Hasenburg? Für Lili gehören Geister der Vorfahren zu jedem ordentlichen Schloss dazu. Und warum soll man mit Geisterführungen eigentlich kein Geld verdienen? Nur Sam ist misstrauisch. Bis sie auf einmal unheimliche Stimmen hört und Türen einfach zufallen. Leichtgläubig hilft sie, eine Geisterführung für Touristen vorzubereiten. Deren erstes unfreiwilliges Opfer ist ausgerechnet Herr Schiller vom Gesundheitsamt.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.