Kinderrechte

Respekt für meine Rechte!

Kinderrechte

Keiner anderen Konvention der Vereinten Nationen sind mehr Staaten beigetreten als dem „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“. Am 20. November 2014 feierte die UN-Kinderrechtskonvention ihren 25. Geburtstag. Doch nach wie vor werden Kinderrechte massiv verletzt, auch hierzulande.

Oft wissen Kinder nicht, welche Rechte ihnen tatsächlich zustehen. Und auch bei der Umsetzung der Kinderrechte gibt es vielerorts Nachholbedarf.

Die speziell abgestimmte Programmwoche „Respekt für meine Rechte!“ der Kinderredaktionen von ARD, ZDF und KiKA sowie Aktionen, u.a. zusammen mit UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk, widmeten sich dem Thema „Kinderrechte“.

Das KiKA-Infopaket besteht aus den „Kinderrechte“-Sendungen und Hintergrundinformationen. Außerdem gibt es zu einzelnen Programmen download- und ausdruckbare Arbeitsblätter für Schüler. Darüber hinaus finden Lehrer Empfehlungen, wie die Sendungen im Unterricht eingesetzt werden können. Es ist sowohl für den Einsatz im Unterricht, in der Kinder- und Jugendarbeit, im Hort als auch für das Gespräch zu Hause im Familienkreis geeignet.

Kernzielgruppe: 3. bis 6. Klasse

Materialien zu den Sendungen

Kommentar verfassen

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

Seite verschicken

Sie können einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.