Mit Puddingfarben malen

ENE MENE BU Kreativwerkstatt

Mit Puddingfarben malen

„Puddingfarben sind inspirierend, allein schon durch die Farbe.“, so die Ateliererzieherin Katharina Ain. Selbst kreierte, dicke und dünne Farben mit Händen und Füßen erfühlen, mit ihnen malen und kleben, das ist für Kinder ein besonderes Erlebnis.

Film anschauen nach oben

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie Kinder diese Farben selber machen.

Nachmachen nach oben

Sie brauchen:

  • 5 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel Salz
  • Topf und Löffel zum Umrühren
  • Deckfarben zum Färben
  • natürliche Färbemittel (z.B. rote Beete, Curry, Curcuma)
  • mehrere Plastikschalen
  • Papier
  • Pinsel, Schwämme, Bürsten, Kämme, Spielzeug etc.
  • Arbeitskittel oder alte Kleidung

So geht’s:

Die Zutaten für den Pudding in einem Topf verrühren. Anschließend bei mittlerer Hitze köcheln lassen und dabei umrühren. Wenn der Pudding etwas abgekühlt ist, in den Schälchen aufteilen und Färbemittel unterrühren. Falls die Masse zu fest wird, einfach Wasser dazu geben. Die Farben am besten sofort verwenden. Im Kühlschrank halten sie nur ein paar Tage.

Das wird gefördert:

Das Herstellen unD Benutzen der Farben bereitet den Kindern nicht nur Freude, sondern es ermöglicht ihnen auch bedeutende sinnliche und ästhetische Erlebnisse. Sie entscheiden und erfahren wie dick oder dünnflüssig die Farben sein sollen oder wie farbintensiv. Nahezu beiläufig erschaffen sie ein großes gemeinsames Kunstwerk.

„Bei Kindern ist immer der Prozess das Wichtigste. Was am Ende dabei herauskommt, wissen sie selber nicht! Und das ist auch gar nicht so wichtig.“

Katharina Ain

Die Expertin nach oben

Katharina Ain | Rechte: KiKA

Die Expertin

Katharina Ain

Katharina Ain ist Ateliererzieherin und stellvertretende Leiterin bei KLAX in Berlin. Sie ist staatlich anerkannte Erzieherin und hat während ihrer Ausbildung bereits in verschiedenen Betriebskindergärten sowie in einem französischen Kindergarten in Lyon gearbeitet.

Kommentar verfassen

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

Seite verschicken

Sie können einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Alle Filme aus der Kreativwerkstatt