Die beste Klasse Deutschlands

Experimentieren

Die beste Klasse Deutschlands

Wissensvermittlung ist ein zentraler Wert, den KiKA mit dem Quizformat "Die beste Klasse Deutschlands" auf spielerische Weise in den Mittelpunkt rückt. Viele Experimente können Sie mit wenigen Mitteln gemeinsam mit Ihren Kindern ausprobieren.

Woher stammen die Ideen für die Experimente? nach oben

Hinter der Sendung stecken viele kreative Köpfe, die sich jedes Jahr aufs Neue verrückte Experimente und Fragen für die Schüler überlegen. Das Autoren-Trio (Ingo Lauen, Thomas Klarmeyer und Jonas Kern) sowie der Executive Producer von Bavaria Entertainment, Daniel Boltjes verraten, wo sie sich Anregungen für ihre Experimente suchen und wie sie diese testen:

Ingo Lauen: "Bei uns im Team sind Jonas und Thomas für die Experimente verantwortlich. Es ist schon häufiger vorgekommen, dass Jonas gesagt hat: 'Das habe ich schon zu Hause getestet.'"

Jonas Kern: "Ja, oft entstehen die Experimente im heimischen Umfeld. Wer hat sich nicht schon gefragt, warum das Marmeladenbrot immer auf die Marmeladenseite fällt? Das liegt nicht am Gewicht der Marmelade, sondern an der Tischhöhe. Das Marmeladenbrot hat im Fall gar nicht die Zeit, sich einmal komplett rumzudrehen. So gesehen sollte man besser auf dem Schrank sein Brot essen, wenn man Angst davor hat, den Boden zu versauen."

Thomas Klarmeyer: "Auch physikalische Phänomene, denen man vielleicht schon im Schulunterricht begegnet ist, schaffen es häufig in unsere Sendung. Wir wandeln sie jedoch ab, verpacken sie in eine möglichst unterhaltsame Geschichte."

Daniel Boltjes: "Die Kinder können viele Experimente auch zuhause nachmachen, denn in den meisten Fällen braucht man nur Alltagsgegenstände dafür. Online können sich die Zuschauer viele Anleitungen der vergangenen Staffeln herunterladen. Die Rückmeldungen und Zuschauermails, die wir das ganze Jahr über erhalten, sind eine schöne Bestätigung für unsere Arbeit. Die Experimente machen „Die beste Klasse Deutschlands“ schließlich so besonders und sind unser Alleinstellungsmerkmal im deutschen Kinderfernsehen."

Zuhause experimentieren nach oben

Seite verschicken

Sie können einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.