SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Musik in der Zukunft

Nächste Ausstrahlung am 01.10.2016

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Computermaus, Türklinke, Geld, Stift, Handy – auf all diesen Dingen können Bakterien oder Viren lauern. Sehen kann man sie mit bloßem Auge nicht, aber sie können Krankheiten verursachen. Auch im menschlichen Körper leben Bakterien, bis zu 100 Billionen pro Mensch. Sind Bakterien und Viren nur winzig kleine schädliche Krankheitserreger oder doch etwas Gutes und sogar Notwendiges?

Unsere Ernährung heute und in der Zukunft.

Die Schülerinnen haben ein einfaches Mittel gegen Pilzbefall in der Waschmaschine entdeckt.

ERDE AN ZUKUNFT - Musik in der Zukunft

Folge vom 19.03.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wie klingt die Musik der Zukunft? Kann dann jeder seine eigene Musik komponieren, ohne etwa ein Instrument spielen zu können? Braucht es überhaupt noch Instrumente im klassischen Sinne oder benutzt man dazu einfach seine Arme und Hände, womöglich seinen ganzen Körper und ein paar elektronische Wundergeräte? Felix ist auf Spurensuche im Musik-Hotspot Berlin.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.