SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Was ist Lärmverschmutzung?

Nächste Ausstrahlung am 29.09.2016

um 19:25 Uhr

Seitenüberschrift

Was wäre, wenn die Talente von jedem Kind entdeckt und gefördert werden würden?

„Wenn alle das Beste für sich erreichen könnten!“ ist der Titel dieser Sendung: Viele Kinder wünschen sich, dass in Zukunft jeder nach seinen Fähigkeiten, Interessen und Talenten gefördert wird, damit alle die gleichen Chancen haben. Zusammen mit IZA schaut Felix in die Zukunft: Wie würde eine Welt aussehen, in der dies Realität ist?

In dieser "Erde an Zukunft"-Sendung geht es darum, woher wir in der Zukunft die benötigte Energie beziehen, die wir brauchen, um zum Beispiel den Akku vom Handy aufzuladen, Licht in dunkle Räume zu bringen oder morgens die Pfannkuchen zu braten. Die Rohstoffe, aus denen wir heute noch Energie erzeugen können, werden bald verbraucht sein. Für diese Zeit braucht es neue Energiequellen. Schau dir an, welche Wünsche Erik hat!

Juliane wünscht sich, dass jedes Kind entsprechend seiner Stärken und Interessen gefördert wird.

Seit Jahrzehnten leben Menschen mit künstlichen Ersatzteilen, wie Prothesen für Arme und Beine oder Herzschrittmachern. Doch ist es auch möglich, dass solche technischen Geräte vom Gehirn gesteuert werden und der Mensch dadurch technisch optimiert werden kann?

Schau dir an, welche Kleidung wir in der Zukunft tragen könnten!

ERDE AN ZUKUNFT - Was ist Lärmverschmutzung?

Folge vom 09.01.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Unsere Ohren schlafen nie. Jedes Geräusch nehmen wir wahr. Unsere moderne Welt ist laut: Wirklich stille Orte gibt es kaum noch, wir sind praktisch rund um die Uhr von Lärm umgeben. Doch was bedeutet diese Lärmverschmutzung für jeden von uns? Welche Auswirkungen hat die ständige, pausenlose Präsenz von Geräuschen? Und wie schaffen wir es, dass unsere Umwelt in Zukunft wieder leiser wird?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.