SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Holografie - Echtes 3D-Sehen

Nächste Ausstrahlung am 23.11.2017

um 19:25 Uhr

Seitenüberschrift

Wer braucht noch echte Worte? Das geht doch auch mit kleinen Bildern! Emojis erobern die Welt! Jeder benutzt sie und meint ihre Bedeutung zu kennen. Aber sind Emojis wirklich in der Lage, Gefühle zu vermitteln? Oder verwirren sie uns am Ende nur? Und überhaupt: Wie viele Bilder braucht man eigentlich, um wirklich zeigen zu können, was man möchte?

Schau dir an, wie unsere Zukunft mit autonomen Fahrzeugen aussehen könnte!

ERDE AN ZUKUNFT - Holografie - Echtes 3D-Sehen

Folge vom 13.05.2017 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mit tausenden anderen Menschen im Heimstadion sitzen und auf dem Spielfeld das Auswärtsspiel seiner Lieblingsmannschaft sehen, nicht mit echten Spielern, sondern live per Holografie übertragen. Bei der Technik Holografie wird ein dreidimensionales Bild erstellt, das von jeder Seite aus betrachtet werden kann. Wie Hologramme in Zukunft unser Sehen und unsere Wahrnehmung verändern können, zeigt ERDE AN ZUKUNFT.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.