SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Urlaub in der Zukunft

Nächste Ausstrahlung am 03.09.2016

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Juliane wünscht sich, dass jedes Kind entsprechend seiner Stärken und Interessen gefördert wird.

Pilze sind weder Tiere noch Pflanzen. Sie sind eine eigene Lebensform. Wir essen sie auf der Pizza, im Salat oder mit dem Jägerschnitzel. Sie können Leben retten, aber auch krank machen, zum Beispiel als Schimmelpilze. Sie brauchen kein Licht und ernähren sich von Müll und verrottenden Blättern. Können Pilze auch dabei helfen, unsere Umwelt zu schützen und besser zu machen?

Elisabeth und Melina haben eine Schwimmhilfe für querschnittsgelähmte Menschen entwickelt.

ERDE AN ZUKUNFT - Urlaub in der Zukunft

Folge vom 13.08.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Alle lieben Urlaub! Doch wie werden wir die Ferienzeit in Zukunft verbringen? Der Wunsch nach Sport und Bewegung, aber auch nach besonderen Urlaubsorten oder Hotels zeichnet sich schon heute ab. Wird es neuartige Reiseverkehrsmittel geben oder reisen wir nur noch mit virtuellen Brillen? Reisen kann auch eine starke Belastung für die Umwelt sein. Felix versucht herauszufinden, wie man möglichst nachhaltig in den Urlaub fahren kann.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.