SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Haustiere der Zukunft

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 03.12.2016

Seitenüberschrift

Seit vielen Jahren versuchen Menschen das Weltall und fremde Planeten zu erforschen. Gibt es noch woanders Leben? Sind die Menschen ein Zufall oder existieren irgendwo andere Lebewesen, von denen wir nichts wissen? Und - ist es denkbar, dass sich Menschen auf anderen Planeten ansiedeln können?

Schau dir an, wie Toiletten in der Zukunft aussehen können!

In der "Erde an Zukunft"-Sendung "Cybercrime" sucht Felix Seibert-Daiker nach Lösungen im Umgang mit Cyberkriminaliät. Wie können wir uns besser vor Hackern schützen?

ERDE AN ZUKUNFT - Haustiere in der Zukunft

Folge vom 27.02.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Hund, Katze, Maus, Meerschweinchen, Hamster, Wellensittich – fast jedes Kind wünscht sich irgendwann ein Haustier. Bisher sprechen Mensch und Tier nicht die gleiche Sprache, aber wie wird das in Zukunft sein? Gibt es vielleicht irgendwann Geräte, die Hundelaute in Menschensprache übersetzen? Werden Haustiere in der Zukunft artgerechter gehalten, weil man die besser verstehen kann? Oder gibt es Haustier-Roboter?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.