SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Haustiere der Zukunft

Nächste Ausstrahlung am 28.01.2017

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Schau dir an, was sich Micha wünscht!

Schau dir das Video an und erfahre mehr über den Roboter, den Mauritz gebaut hat!

In der "Erde an Zukunft"-Sendung " Viren und Bakterien - gut oder böse?" versucht Felix herauszufinden, ob Bakterien und Viren nur winzig kleine schädliche Krankheitserreger sind oder doch etwas Gutes und sogar Notwendiges?
Schau dir an, welche Wünsche Sophie hat, wenn es um Krankheiten und ihre Bekämpfung geht!

Fances und Melissa sorgen sich um unsere Umwelt, um die Tiere, die Meere, die Fische und Vögel, Die Schülerinnen wollen, dass kein Mensch mehr Plastiktüten kauft und damit keine einzige Plastiktüte mehr im Müll und später in der Natur landet!

Schau dir das Video mit Felix an!

Die Natur hat immer einzigartige Lösungen für alle Lebensbereiche. Jedes Lebewesen passt sich an sein Umfeld an – die Fische an das Leben im Wasser oder Eidechsen ans Klettern an steilen Felswänden. Auch unsere Forschung kann das nutzen: Warum ist Spinnenseide so unglaublich robust und Insekten so extrem widerstandsfähig?

Zukunftsmacherin Leeloo hat mit einer Gruppe Jugendlicher von „Jugend hackt“ die Internetseite „Scan Ess Einfach“ entwickelt, die die Inhaltsstoffe auf Produktverpackungen. Schau dir an, was die Zukunftsmacher mit ihrem Projekt erreichen wollen!

ERDE AN ZUKUNFT - Haustiere in der Zukunft

Folge vom 27.02.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Hund, Katze, Maus, Meerschweinchen, Hamster, Wellensittich – fast jedes Kind wünscht sich irgendwann ein Haustier. Bisher sprechen Mensch und Tier nicht die gleiche Sprache, aber wie wird das in Zukunft sein? Gibt es vielleicht irgendwann Geräte, die Hundelaute in Menschensprache übersetzen? Werden Haustiere in der Zukunft artgerechter gehalten, weil man die besser verstehen kann? Oder gibt es Haustier-Roboter?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.