SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Eine Sprache für alle

Nächste Ausstrahlung am 16.12.2017

um 20:00 Uhr

Eine Sprache für alle

Folge vom 25.11.2017 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Auf der Welt gibt es rund 6.000 Sprachen. Und dazu kommen noch mehrere tausende Dialekte. Wie soll man da den Überblick behalten und sich vor allem problemlos verstehen? Die Lösung: Eine Sprache für alle. Damit wäre auch die Kommunikation mit Personen leichter, die eine andere Sprache sprechen. Alles wäre einfacher. Aber geht das so? Oder ist unsere Sprache nicht doch mehr als nur aneinandergereihte Worte, die wir irgendwie verstehen?

Keine Übersetzungen und keine Missverständnisse, sondern eine einheitliche Sprache für alle? Das wäre genial. Und eigentlich ist das auch gar nicht so schwer, oder? Denn Sprache, das ist ja schließlich auch

  • Körpersprache
  • Gesichtsausdruck
  • Stimmlage

Problem: In anderen Kulturen wird Körpersprache manchmal anders gedeutet, als bei uns. In Bulgarien bedeutet Kopfschütteln beispielsweise „Ja“. Holla, da können aber Missverständnisse entstehen!

Wie sieht es in der Zukunft aus?

Die Körpersprache ist leider nicht die beste und einzige Lösung für die weltweite Verständigung. Hilft also doch nur Sprachenlernen und Vokabelpauken?! Falsch gedacht. Noch sind sie nicht wirklich praktisch, aber in Zukunft helfen immer mehr Apps und Übersetzungsgeräte, damit sich Menschen mit verschiedenen Muttersprachen verstehen können.

Noch funktionieren Übersetzungsapps nicht sehr zuverlässig, aber bald vielleicht… Bis dahin muss wohl das Wörterbuch und unser fleißiges Köpfchen herhalten.

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Der Zukunftswunsch

Apfel | Rechte: colourbox.com

Zwei oder drei Sprachen büffeln...

... das ist schon super anstrengend. Es gibt aber Menschen, die können 10, 20 oder sogar über 30 Sprachen sprechen! Das menschliche Gehirn wird dabei mit jeder weiteren Sprache effizienter. Deshalb fällt es diesen Menschen viel leichter, eine neue Sprache zu lernen.