SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

133. Gekaufte Spiele

Nächste Ausstrahlung am 25.01.2017

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Pinja ist neuerdings bei den "Green Cats" aktiv. Die Umweltgruppe, setzt sich für den Erhalt der Regenwälder ein. Der Tipp eines Insiders führt sie auf die Spur eines Holzhändlers, der illegal Tropenhölzer einführt. Ramin unterstützt Pinjas, doch die Ermittlungen führen in eine Sackgasse. Pinja lässt der Fall nicht los. Sie startet einen Alleingang, der nicht nur sie in große Gefahr bringt.

Ein Kiosk wird überfallen und zwei kostümierte Superhelden geraten unter Verdacht. Immer noch sauer auf Ramin und Till versucht Stella, die beiden auf eigene Faust zu entlasten, merkt aber schnell, dass sie allein nicht weiterkommt. Inspiriert durch die Superhelden und ihren Wunsch, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, lernt Stella zu vergeben. Bald ziehen die Pfefferkörne" wieder am selben Strang. Können sie den Fall aufklären?

Die Pfefferkörner - 133. Gekaufte Spiele

Folge vom 11.01.2017

Jessi trainiert für die Hamburger Kletter-Meisterschaften. Als Hobbyreporter Niklas vor der Sporthalle ein paar Fotos schießt, setzt er eine Kette von Ereignissen in Gang, die zunächst rätselhaft sind, dann aber für die Pfefferkörner brandgefährlich werden. Zuerst wird die Kamera gestohlen, dann im Kontor eingebrochen und schließlich stehen Jessi, Luis, Niklas, Ceyda und Anton skrupellosen Erpressern gegenüber.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.