SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

131. Abschied tut weh

Nächste Ausstrahlung am 05.12.2016

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Die Kinder der persischen Teppichhändlerfamilie Dschami, Ramin und Jale, entdecken in der Speicherstadt einen stillgelegten Boden: Es ist das Hauptquartier der wahrscheinlich coolsten Gang der Stadt. Während Ramin den Boden in Beschlag nimmt, verschwindet Jale mit dem Tagebuch der Pfefferkörner in den Hafen. Dort trifft sie auf Till, dem das Schicksal zweier verwahrloster Islandpferde große Sorgen macht.

Die Pfefferkörner - 131. Abschied tut weh

Folge vom 01.08.2016

Die Pfefferkörner müssen sich von Nina trennen. Max fällt der Abschied so schwer, dass er auf der letzten Fährfahrt nicht dabei ist. Plötzlich herrscht Aufregung an Bord: mehrere Passagiere sind bestohlen worden. Die ersten Ermittlungen verlaufen im Sand und frustriert erklärt Jessi die Pfefferkörner für tot. Da steht ihr plötzlich ein Mädchen gegenüber: Ceyda. Sie glaubt, zur Aufklärung der Diebstähle beitragen zu können.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.