SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

122. Großwildjagd

Nächste Ausstrahlung am 01.09.2016

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Jale verbringt heimlich, zusammen mit ihrem Schulfreund Timo, eine Nacht im Zoologischen Museum. Sie wollen testen, wer von ihnen der größere Angsthase ist. Zufällig beschließt ein ehemaliger Mitarbeiter, ausgerechnet am gleichen Abend in das Museum einzubrechen und wertvolle Tierpräparate zu stehlen. Jale und Timo können eine Begegnung knapp verhindern und schließlich Ramin alarmieren.

Pinja muss zur Beobachtung ein paar Tage in die Augenklinik und verpasst dadurch ein wichtiges Fotoprojekt in der Schule. Da ihre Augen in letzter Zeit immer schlechter geworden sind, macht sie sich große Sorgen und fängt sogar an, ihre eigenen Beobachtungen in Frage zu stellen. Hat sie wirklich im gegenüberliegenden Gebäude eine Krankenschwester gesehen, die hektisch Papiere kopiert und sich dann unter einem Tisch versteckt hat?

Die Pfefferkörner - 122. Großwildjagd

Folge vom 19.07.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jessis Vater hat ihr einen kleinen Job besorgt. Sie listet in einer alten Hamburger Villa Antiquitäten und ausgestopfte Tiere auf. Das ist zwar stinklangweilig, aber mit dem Geld kann sich Jessi endlich die neue Kletterausrüstung kaufen. Doch dann läuft alles schief. Diebe verschaffen sich mit ihrem Schlüssel Zugang zur Villa und stehlen die exotischen Jagdtrophäen des Villenbesitzers. Die Pfefferkörner beginnen zu ermitteln.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.