SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

118. Obdachlos

Nächste Ausstrahlung am 29.08.2016

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Leyla Dschami gerät ins Visier der Zollfahndung und landet zum Entsetzen ihrer Familie direkt im Gefängnis. Ihr wird die illegale Einfuhr von Raubkunst aus Syrien vorgeworfen. Ramin und Jale sind sich sicher, dass ihre Mutter so etwas niemals tun würde. Und Feinde hat sie definitiv nicht. Die Pfefferkörner vermuten, dass Leyla die Beutekunst untergeschoben wurde. Doch von wem?

Till hat zum Geburtstag seines Bruders Luke eine besondere Überraschung parat: eine nagelneue Hightech-Bremse fürs Fahrrad. Eigentlich superteuer, aber in diesem Fall ein Schnäppchen vom Flohmarkt, das Till seinem Schulkameraden Gunar abgekauft hat. Die Freude ist riesengroß. Doch die Bremsscheibe zerbricht schon bei der ersten Testfahrt und Luke landet mit gebrochenem Bein im Krankenhaus. Ein Fall für die Pfefferkörner.

Die Pfefferkörner - 118. Obdachlos

Folge vom 13.07.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Nina und Max sind ein glückliches Paar, aber ihre Freunde fehlen ihnen. Emma ist mit ihren Eltern nach Indien ausgewandert. Henri wohnt in Afrika. Und das Kontor ist geschlossen. Ist dies das Aus der Pfefferkörner? Durch Zufall stößt Nina jedoch auf Jessi. Mutig hilft sie einem Obdachlosen. Die Mädchen bringen ihn ins Hauptquartier, wo sie von Max und Luis überrascht werden. Nina und Max erfahren, dass die beiden im Kontor einziehen werden.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.