SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

13. Der Weihnachtsstern

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 24.12.2015

Seitenueberschrift

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und der Weihnachtsmann erfüllen einen Kinderwunsch nach dem anderen. Der Geschenkestapel in der Weihnachtsmannhütte wächst und wächst. Damit sich der Weihnachtsmann auch weiterhin an das Weihnachtsfest erinnern kann, benötigen die beiden dringend die nächste Zutat für den "Tee der Erinnerung". Im Rezept steht: Schweinsohren. Brrr, die Ohren eines richtigen Schweins sind damit doch wohl nicht gemeint, hofft Beutolomäus.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und der Weihnachtsmann haben mühevoll exotische Zutaten für den "Tee der Erinnerung" gesammelt. Doch ihr Widersacher Richie Raff klaut sie vor ihrer Nase aus der Hütte. Zusammen mit seiner Freundin Kalle setzt sich Beutolomäus auf die Spur des gemeinen Diebes. Im Hof des Konzerns GameToy beobachten sie, wie Richie Raff eine verdächtige Tasche in einem großen Müllcontainer entsorgt. Ob darin die wichtigen Zutaten sind?

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Der wichtigste Tag im Jahr für Beutolomäus und den Weihnachtsmann ist da - der Heilige Abend. Die gemeine Intrige ihres Widersachers Richie Raff haben die beiden überstanden. Der Bescherung steht nun nichts mehr im Wege. Doch womit Beutolomäus und der Weihnachtsmann nicht rechnen: Ihr Widersacher Richie Raff gibt sich noch lange nicht geschlagen.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und der Weihnachtsmann kann sich noch immer an nichts erinnern, was mit Weihnachten zu tun hat. Und was noch schlimmer ist: Das Gegenmittel, der "Tee der Erinnerung", ist in weite Ferne gerückt. Denn der Weihnachtsmann hat eine wichtige Zutat, die Zimtkekse, einfach aufgegessen. Sein treuer Beutolomäus sucht Rat bei seiner Freundin Kalle und macht dort eine glückliche Entdeckung.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus macht sich Sorgen um seinen Chef. Nach 20 Stunden Schlaf wacht er auf und ist völlig verwirrt: Der Weihnachtsmann erkennt seinen treuen Beutolomäus nicht mehr. Obendrein kann er sich nicht daran erinnern, dass er der Weihnachtsmann ist. Und was ist dieses Weihnachten? Beutolomäus vermutet, dass mit dem Tee, den der Weihnachtsmann vor ihrer Hütte gefunden und von dem er getrunken hat, etwas nicht stimmt.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und der Weihnachtsmann sind in Hochstimmung. Weihnachten steht kurz vor der Tür. Da fällt dem Weihnachtsmann auf, dass sein Zimt-Tee leer ist. Wie gerufen kommt dem Weihnachtsmann da ein Päckchen, das er zusammen mit Beutolomäus unverhofft auf der Schwelle zu seiner Hütte findet. "Von einem Freund" steht als Absender darauf. Doch kommt das Päckchen wirklich von einem Freund?

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und seine Freundin Kalle suchen die Zutaten für den "Tee der Erinnerung", die Richie Raff aus der Weihnachtsmannhütte geklaut hat. Richie hat die Zutaten in eine Tasche gepackt und einfach in den Müll geworfen. Das haben Beutolomäus und Kalle herausgefunden. Dummerweise hat ein Bettler die Tasche aus dem Müll gefischt und ist damit verschwunden. Die beiden Freunde nehmen seine Spur auf und finden ihn.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Richie Raff ist völlig in seinem Element. Noch einmal schlafen, dann wird sein großes GameToy-Familienfest stattfinden. Alle Kinder werden von ihm und nicht vom Weihnachtsmann und Beutolomäus ihre Weihnachtsgeschenke bekommen. Die Eltern werden dafür natürlich teuer bezahlen. So kurz vor dem Ziel hat Richie eine besonders raffinierte Idee. Für Beutolomäus und den Weihnachtsmann wird es Zeit, etwas gegen Richie Raff zu unternehmen.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Kaum haben Beutolomäus und der Weihnachtsmann die letzte Zutat für den "Tee der Erinnerung", gibt es bereits ein neues Problem. Ihr Widersacher Richie Raff will mit großen Werbeaktionen überall verbreiten lassen, dass Beutolomäus und der Weihnachtsmann in diesem Jahr die Kinder im Stich lassen. Nur Richies Konzern GameToy könne ihre Weihnachtswünsche erfüllen. Da hat der Weihnachtsmann eine Idee.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Richie Raff preist auf dem Markt sein großes GameToy-Fest an. Er will allen Kindern beweisen, dass es sich nicht mehr lohnt, auf eine Bescherung mit dem Weihnachtsmann zu hoffen. Richie behauptet, der Weihnachtsmann habe Beutolomäus einfach weggeworfen. Als Beweis präsentiert er Beutolomäus, der schlaff neben ihm auf dem Boden liegt. Der Weihnachtsmann traut seinen Augen nicht. Er muss Beutolomäus aus Richies Fängen befreien!

Beutolomäus und die vergessene Weihnacht - 13. Der Weihnachtsstern

Folge vom 13.12.2015

Beutolomäus und Kalle eilen dem verletzten Weihnachtsmann zur Hilfe. Doch als sie die Hütte betreten, ist sie leer. Der Weihnachtsmann ist weg. Beutolomäus kommt zu dem Schluss, dass der Weihnachtsmann sich selbst verarztet hat. Aber wohin ist er dann gegangen? Für Beutolomäus ist klar: Er muss seinen Chef finden. Gleichzeitig versucht ihr Widersacher Richie Raff, auch das Postauto zu finden. Wer findet nun wen zuerst?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.