SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

7. Der Verrat

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 24.12.2015

Seitenüberschrift

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Kaum haben Beutolomäus und der Weihnachtsmann die letzte Zutat für den "Tee der Erinnerung", gibt es bereits ein neues Problem. Ihr Widersacher Richie Raff will mit großen Werbeaktionen überall verbreiten lassen, dass Beutolomäus und der Weihnachtsmann in diesem Jahr die Kinder im Stich lassen. Nur Richies Konzern GameToy könne ihre Weihnachtswünsche erfüllen. Da hat der Weihnachtsmann eine Idee.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und der Weihnachtsmann sind außer sich vor Freude. Der Weihnachtsmann kann sich für eine Stunde an Weihnachten erinnern. Schnell nutzen sie die wertvolle Zeit und zaubern Weihnachtsgeschenke, bevor sie nach der nächsten Zutat suchen. Nach dem Engelshaar benötigt das Weihnachtsteam Mondlicht. Das klingt einfach, aber wie sollen die beiden Mondlicht einfangen und daraus einen "Tee der Erinnerung" kochen?

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und Kalle haben den Weihnachtsmann gefunden. Der "Tee des Vergessens" hat wieder seine volle Wirkung entfaltet. Beim Weihnachtsmann sind sämtliche Erinnerungen an alles, was mit Weihnachten zu tun hat, wie weggeblasen. Beutolomäus ist verzweifelt. Dem Widersacher Richie Raff ist die Zeit bis zum Heiligen Abend viel zu lang. Er will kurzerhand den Heiligen Abend vorverlegen.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Im "Buch der magischen Tees" findet Beutolomäus die Ursache für den plötzlichen Gedächtnisverlust seines Chefs. Der Weihnachtsmann hat vom "Tee des Vergessens" getrunken. Doch für jedes Mittel gibt es auch ein Gegenmittel. Zusammen mit der Kräuterfrau Koranda finden Beutolomäus und der Weihnachtsmann heraus, dass ein "Tee der Erinnerung" existiert. Doch die Zutaten für diesen Tee sind seltsam und nur schwer zu finden.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Richie Raff ist wütend. Er konnte nicht verhindern, dass Beutolomäus und der Weihnachtsmann eine neue Zutat für den "Tee der Erinnerung" gefunden haben. Doch Richie muss unbedingt dafür sorgen, dass der Weihnachtsmann seine Erinnerung an Weihnachten nicht mehr zurück erlangt. Nur dann kann Richies Konzern GameToy die Bescherung aller Kinder in der Welt übernehmen. Richie Raff heckt einen neuen Plan aus.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Der wichtigste Tag im Jahr für Beutolomäus und den Weihnachtsmann ist da - der Heilige Abend. Die gemeine Intrige ihres Widersachers Richie Raff haben die beiden überstanden. Der Bescherung steht nun nichts mehr im Wege. Doch womit Beutolomäus und der Weihnachtsmann nicht rechnen: Ihr Widersacher Richie Raff gibt sich noch lange nicht geschlagen.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Richie Raff preist auf dem Markt sein großes GameToy-Fest an. Er will allen Kindern beweisen, dass es sich nicht mehr lohnt, auf eine Bescherung mit dem Weihnachtsmann zu hoffen. Richie behauptet, der Weihnachtsmann habe Beutolomäus einfach weggeworfen. Als Beweis präsentiert er Beutolomäus, der schlaff neben ihm auf dem Boden liegt. Der Weihnachtsmann traut seinen Augen nicht. Er muss Beutolomäus aus Richies Fängen befreien!

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und der Weihnachtsmann erfüllen einen Kinderwunsch nach dem anderen. Der Geschenkestapel in der Weihnachtsmannhütte wächst und wächst. Damit sich der Weihnachtsmann auch weiterhin an das Weihnachtsfest erinnern kann, benötigen die beiden dringend die nächste Zutat für den "Tee der Erinnerung". Im Rezept steht: Schweinsohren. Brrr, die Ohren eines richtigen Schweins sind damit doch wohl nicht gemeint, hofft Beutolomäus.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Der 23. Dezember, Richie Raffs großer Tag bricht an. Der Marktplatz ist in grelles Licht getaucht, laute Popmusik erschallt aus Lautsprechern. Vor dem riesigen, glänzenden GameToy-Lastwagen warten Kinder mit ihren Eltern auf die Geschenkeausgabe. Richie Raff hat seinen größten Triumph vor Augen. Doch da hat der skrupellose Manager die Rechnung ohne Beutolomäus und den Weihnachtsmann gemacht.

http://www.kika.de/beutolomaeus-und-die-vergessene-weihnacht/sendereihe1448.html
Beutolomäus und der Weihnachtsmann brauchen nur noch eine einzige Zutat für den "Tee der Erinnerung". Die Geschenke der drei Könige. Während sie sich die Köpfe heiß denken, wird Bettler Josef überfallen. Caspar entdeckt das und beschließt sofort, Josef zu helfen. Zusammen mit seinen beiden Brüdern Balti und Melle bringt er Josef eine neue Wolldecke, Tee und etwas zu essen vorbei. Wie heißen die drei Brüder noch gleich?

Beutolomäus und die vergessene Weihnacht - 7. Der Verrat

Folge vom 07.12.2015

Der Weihnachtsmann hat Weihnachten wieder vergessen und bisher nur wenige Geschenke für die Kinder gezaubert. Die Kinder schreiben außerdem keine Wunschzettel mehr und für den "Tee der Erinnerung" haben Beutolomäus und sein Chef erst zwei Zutaten zusammen. Beutolomäus ist der Verzweiflung nah. Dafür bekommt Widersacher Richie Raff Oberwasser. Ihm ist daran gelegen, dass der Weihnachtsmann für immer das Weihnachtsfest vergisst.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.