SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

18. Mission Weltall

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 24.03.2016

Seitenueberschrift

Noch mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Shania versucht, ihre Brüder Ray und Billy dazu zu zwingen, in ihrer neuen Band mitzuspielen. Grandma schreitet jedoch ein und schickt die beiden zum Spielen zum Schrottplatz rüber. Als es Ray und Billy gelingt, unbemerkt hineinzukommen, ist Anne in größter Sorge. Die beiden haben zwar die Androiden nicht zu Gesicht bekommen, aber es war knapp. Anne und Nick machen sich daran, das Sicherheits- und Überwachungssystem zu verbessern.

Noch mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Nick soll Rasen mähen, möchte aber viel lieber zum Schrottplatz. Seine Mutter Maggie freut sich zwar, dass er Freunde gefunden hat, aber der Schrottplatz beginnt sie neugierig zu machen. Sie besteht darauf, Anne kennenzulernen. Widerstrebend nimmt Nick sie mit, nicht ohne Anne durch lautes Singen zu warnen. Als Maggie mit Nick den Schrottplatz betritt, fällt ihr Blick aber sofort auf PAL.

Mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Nick, Shania und Anne sind zu Charlies Geburtstagsparty eingeladen. Anne lehnt zunächst ab. Erst als sie erfährt, dass Charlies Mutter, die Wissenschaftslehrerin Miss Cassini, Trockeneis zur Party mitbringen wird, lässt sie sich überreden. Auch PAL möchte mitkommen, und da es eine Zauberer-von-Oz-Kostümparty ist, wird er kurzerhand als Blechmann verkleidet, um nicht aufzufallen.

Mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Shania hat in der Schule zum Thema Vulkane ein Video abgegeben, in dem sie zeigt, wie Limo einen Vulkanausbruch erklärt. Doch sie bekommt nicht nur eine Sechs sondern auch Hausarrest. Und es kommt noch schlimmer: Sie muss das Projekt noch einmal machen und eine gute Note dafür nach Hause bringen, sonst droht ihr ein ganzer Monat Hausarrest. Anne und Nick überreden Shanias Grandma, ihr bei dem Projekt helfen zu dürfen.

Noch mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Anne möchte einen Regenbogen-Macher bauen. Herzstück ihrer Erfindung ist ein großes gläsernes Prisma, um das einfallende Licht damit in seine Spektralfarben aufzuspalten. Leider spielen die Androiden damit "Schweinchen in der Mitte" und dabei fliegt ihnen das Prisma versehentlich über den Zaun. Um es zurückzuholen, wirft Hand PAL einfach hinterher. Leider hat Garth das Prisma inzwischen gefunden.

Noch mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Anne hat als Abschlussarbeit für ihr Wissenschafts-Sommerseminar eine Plasmakugel gebaut, die Elektrizität sichtbar machen kann. Da es sich um ein Online-Seminar handelt, muss sie nur noch ein Präsentations-Video ihres Projektes hochladen. Leider fällt mittendrin der Strom aus. Die Reparaturarbeiten könnten den ganzen Tag lang dauern, aber Annes Abgabetermin ist schon in wenigen Stunden.

Noch mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
PALs erster Tag bricht an. Nick und Shania wollen unbedingt dabei sein. Von Anne erfahren sie, dass ihre Androiden ebenso wie Menschen Ruhe und Schlaf brauchen, da sonst ihre Schaltkreise durchbrennen können. In der Konstruktions-Werkstatt, wo die Androiden "schlafen", erfahren sie von Anne, dass PALs Geschlecht noch unbestimmt ist. PAL soll sich einmal selbst aussuchen, ob PAL ein Junge oder ein Mädchen sein will.

Mehr von Annedroids: http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Nick und Shania sammeln Regenwürmer für Annes neues Experiment. Sie hat ein Gewächshaus eingerichtet, wo sie Tomatenpflanzen zieht. Pflanzen brauchen vor allem Licht, Luft, Sonne und Erde, erklärt sie. Da entdecken die Androiden eine streunende Katze. PAL bewirft die Katze mit Erde und begießt sie mit Wasser, woraufhin das Tier Reißaus nimmt. as schade ist, denn RoboMaus, Annes Roboter Maus, schlägt wieder zu.

Mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Im Rahmen ihres Online-Unterrichts lernt Anne die kanadische Astronautin Julie Payette kennen. Julie stellt ihr eine schwere Aufgabe: Anne soll daran arbeiten, einen ihrer Träume zu verwirklichen. Zunächst versteht sie die Aufgabe nicht und versucht sich daran zu erinnern, was sie in der letzten Nacht geträumt hat. Im Gespräch mit Nick und Shania begreift Anne, dass es darum geht, ihrem Lebenstraum näherzukommen.

Noch mehr Videos von "Annedroids": http://www.kika.de/annedroids/sendereihe2326.html
Anne hat ein Observatorium gebaut und lädt Nick und Shania ein, sich in der kommenden Nacht, morgens zwei Uhr, mit ihr eine Überraschung am Himmel anzusehen. Nick wendet ein, dass er auf keinen Fall solange aufbleiben darf, woraufhin Shania einen Übernachtungsbesuch vorschlägt. Aber auch bei Anne zu übernachten, erlaubt Nicks Mutter ihm nicht, da sie Annes Vater noch nie gesehen hat. Die drei Kinder organisieren eine Dinner-Party.

Annedroids - 18. Mission Weltall

Folge vom 14.03.2016

Im Rahmen ihres Online-Unterrichts lernt Anne die kanadische Astronautin Julie Payette kennen. Julie stellt ihr eine schwere Aufgabe: Anne soll daran arbeiten, einen ihrer Träume zu verwirklichen. Zunächst versteht sie die Aufgabe nicht und versucht sich daran zu erinnern, was sie in der letzten Nacht geträumt hat. Im Gespräch mit Nick und Shania begreift Anne, dass es darum geht, ihrem Lebenstraum näherzukommen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.